Dies ist die Internetseite der Abschlussklasse 1965 der Mittelschule Freiburg (Elbe)

"Unsere" Mittelschule
 
...und so ging es weiter
- und tschüss

 

Schulheimat

- unsere Zeit
 
Unsere Lehrer
 
Unsere Bücher
 
Klassentreffen
 
Klassenfahrten
 
Schulfreunde
- Jahrgang 1958
- Jahrgang 1959
- Abschied

 

Erinnert Ihr Euch noch?
 
Schulhistorie
 
 
 
 
 
 

 

 

Oh - wie schön ist unsere Schulheimat Kehdingen!,

Oh - wie schön sind unsere Erinnerungen an unsere Schulheimat Kehdingen!


Und welche Erinnerungen hatten Mittelschüler und Mittelschülerinnen in 'nicht so schöner Zeit'?

Ingeborg Bauske geb. Brüning, Mittelschülerin von Ostern 1949 bis Ostern 1955, flüchtete mit ihren Eltern aus Mecklenburg ins Kehdinger Land. Ihre Erinnerungen an ihre Zeit in Balje und ihre Mittelschulzeit sind spannend zu lesen... Klick auf diese Zeile...

Walter Köncke, Mittelschüler von Ostern 1937 bis Ostern 1943, hat dazu Interessantes aufgeschrieben. Seine Erinnerungen könnt ihr durch Klick auf diese Zeile lesen (pdf-Datei)...


Demografischer Wandel in unserer Schulheimat Kehdingen...

...ein "uraltes" Thema des Landes Kehdingen. Das wird uns ganz deutlich, wenn wir wissen, wie die Lebensverhältnisse in der Zeit war als unsere Eltern junge Leute in Kehdingen waren. Das ist 1935/1936 in der Aufsatzsammlung »Kehdingen - Land und Leute« beantwortet und niedergeschrieben worden von Lehrern in Kehdingen. Kehdingen - Land und Leute im pdf-Dateiformat lesen durch Klick auf diese Zeile


Demografischer Wandel in unserer Schulheimat Kehdingen...nicht ganz neu, wenn wir an die Entwicklung unserer Schule denken, die den demografischen Wandel offenbar ganz gut gemeistert hat. — und wir selbst, sehr viele zumindest — liebe Schulfreundinnen und Schulfreunde sind ja auch nach unserer Berufsausbildung aus unserer Schulheimat "ausgewandert".

Aber konnten und können die Höfe in Kehdingen den demografischen Wandel bewältigen? Viele Höfe Kehdingens verfielen leider im Laufe der letzten Jahrzehnte:
 Foto Rita Helmholtz

Vielen Höfe besser: ihren Besitzer gelang mit neuen "Geschäftsmodellen", wie Tourismus oder Pferdezucht ihre Höfe blühend zu erhalten: Foto Rita Helmholtz

Mit Zukunft der Höfe, wie wir sie in unserer Schulheimat kannten und wie sie in unserem Langzeigedächtsnis gespeichert sind, befasste sich im Dezember 2016 ein Speichergespräch im Kornspeicher Freiburg Die obigen Bilder hat Rita Helmholtz gemacht und beide Bilder zeigen uns worum es geht.

Frau Helmholtz wohnt mit ihrer Familie auf einem Hof in Oederquart.


Schönes Kehdingen — und das nicht nur im Frühling:


Kehdingen: Blick in Richtung Krummendeich. ©Robert Borm

 

Oh - wie schön ist Kehdingen...
...das hat auch der NDR entdeckt
Klick aufs Bild für NDR Bericht
über unsere
Schulheimat