Dies ist die Internetseite der Abschlussklassen
 • 1964
 • 1965
 • 1966
der Mittelschule Freiburg (Elbe)


"Unsere" Mittelschule
 
- so fing es an
...und so ging es weiter
- ...und tschüss
 
Schulheimat
- unsere Zeit
 
Unsere Lehrer
 
Unsere Bücher
 

Klassentreffen

 
Klassenfahrten
+ Wandertage
+ Reiseberichte
 
- Jahrgang 1958
- Jahrgang 1959
- Kontakt halten
- Abschied
 

Erinnert ihr euch noch?

 
Schulhistorie
- Bildarchiv
- Dokumente
 
Finden & Suchen
 
Impressum

 

 

Liebe Schulfreundinnen, liebe Schulfreunde,

"Norddeutschlands größtes Klassentreffen..." - "ne, vielleicht sogar das größte Klassentreffen Deutschlands" - das waren Gesprächsfetzen der begeisterten Teilnehmer der Jubiläumsfeierlichkeiten unserer Grund- und Oberschule.

Hier ein paar Eindrücke von unserem Jubiläumsfest:


Die Lehrerinnen, Lehrer und Schulkinder heissen uns alle Herzlich Willkommen!


Noch ist Platz im Festsaal...


Platz ist auch noch im Zelt...


...und in den Außenbereichen des Pausenhofes ebenso.

Leuchttürme führen uns an Ziel; an unsere Tische.

Das Empfangskomitee kassiert das Eintrittsgeld...

...und dann wird's voll...

...und dann noch voller...

...auch im Außengelände.

Allzeit bereit...ganz wichtig, damit das Fest ein Fest bleiben kann...

 


Frau Böttcher eröffnet das Fest...
(Dieses Bild der offiziellen Eröffnung des Super-Klassentreffens wurde von Kurt Steffens, Abgangsjahrgang Mittelschule 1958, aufgenommen.)

"Spezialklassentreffen im Separee"

Wegweisende Damen (und ein Herr) sagen, was wo beim Tag der Offenen Schule zu erleben ist...

Die Festschrift = ein Verkaufsschlager.

Haben wir nun schon alle Schulräume und Klassenzimmer gesehen?


Ein ganz herzliches Grußwort zum heutigen
Jubiläumsfest sendet Herbert Lachner, früher Balje-Hörne, jetzt Florida. Herbert ist Abgangsjahrgang 1952.

"Liebe Kehdinger, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer im Schulzentrum in Freiburg.

Leider kann ich zu eurer Jubiläumsfeier nicht kommen.

Ich wünsche euch allen auf diesem Wege alles Gute für euren weiteren Lebensweg und als alter Mittelschüler denke ich noch immer sehr, sehr gern an das schöne Kehdingen und meine Schulzeit bei euch. Einige aus meinem Abgangsjahrgang vor 70 Jahren sind beim Jubiläumsfest noch dabei und sitzen am Tisch meines Abgangsjahrgang 1952: Lisa, Georg und Georg seid besonders gegrüßt".

Es grüßt ganz herzlich aus Florida Bert Lachner.

PS: Claus hat meine Erinnerungen an meine Schulzeit in den Jahren 1948 bis 1952 hier auf eurer Internetseite zum Ansehen bereitgestellt. Wenn ihr Lust habt, dann klickt doch einfach einmal auf mein Bild (oben) oder auf diese Zeile.


Wie sich die Bilder gleichen - oder vielleicht doch nicht so ganz?
Lehrerinnen und Lehrer und die Schulkinder haben sich auf das kommende 150. Gründungsjubiläums-fest toll vorbereitet und sich mit der Geschichte unserer Schule intensiv auseinandergesetzt.

Ein allererster Blick in die Festschrift zum Schuljubiläum zeigt es:

Kinder der vierten Klasse wollten sich für ein Foto gern so präsentieren,
(Dies Bild hat Anke Diercks, Schulassistentin, für die Festschrift aufgenommen.)

wie es die Kinder 1911 getan hatten:


Fast 500 Seiten - akribisch, detailgenau - mit Dokumenten, Bildern, Zeitungsberichten und Erinnerungen, die bisher über die Schulgeschichte Freiburg (Elbe) noch nie veröffentlicht wurden:

Rechtzeitig zum Schuljubiläum hat Marga Cochu ihr Buch Chronik der ehemaligen Haupt- und Volksschulen Freiburg's erstellt. Marga Cochu war von 1979 bis 2019 Lehrerin und an vielen Jahren Konrektorin in Freiburg.

Ihr Buch erblickte am 8. Juli beim Jubiläumsfest "das Licht der Welt".

Es ist ab sofort bei Marga Cochu erhältlich.


 

 

 
Aus Mittelschule wird Oberschule. Click!




Mittelschule Freiburg (Elbe) Altbau