Dies ist die Internetseite der
Abschlussklasse 1965 der Mittelschule
Freiburg (Elbe)

"Unsere" Mittelschule
 
- so fing es an
...und so ging es weiter
...und tschüss
 
Schulheimat
- unsere Zeit
- sportlich...
 
Unsere Lehrer
 
Unsere Bücher
 
Klassentreffen
 
Klassenfahrten

 

- Jahrgang 1958
- Jahrgang 1959
- Abschied
 
Erinnert Ihr Euch noch?
 
Impressum

 

 

Damit ging es zur Schule und zurück - und auf Klassenfahrten

Generationen von uns, den Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Freiburg (Elbe) wurden mit Peill-Bussen täglich nach Freiburg gebracht und auf Klassenfahrten an die "Ziele ihrer Begierde" kutschiert.

Hurra — Schule ist aus! Jetzt schnell mit dem Peill-Bus nach Hause. Peill Schulbus in den 1960er Jahren für Schüler und Schülerinnen der Mittelschule Freiburg (Elbe)

Peill Schulbus Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Freiburg  steigen ein.Einsteigen...

Peill Schulbus bringt Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Freiburg (Elbe) zurück in ihre Wohnorte
Nicht so drängeln, bitte...

Peill Schulbus in Richtung Itzwörden.
Und ab geht es — mit Anhänger. Und die Großen immer auf der letzten Bank...
Die obigen Bilder stammen aus dem Film «Bei uns zu Hause», der historische Filmaufnahmen aus unserem Schulort Freiburg zeigt. Die Samtgemeinde Nordkehdingen hat mir die Genehmigung zur Veröffentlichung der obigen Bilder erteilt.


PVG-Werbung in Freiburger Zeitung anlässlich der 800-Jahr-Feier unseres Schulorts 1954.

Mit den Peill-Bussen verbinden sich auch ganz persönliche Erinnerungen:

Horst, früher Balje-Hörne (jetzt Stade) erinnert sich noch lebhaft an einen Werbespruch, der im Innenraum eines unserer Schulbusse angebracht war:


Über die Zeit wurden wir "Fahrschüler" mit den Peill-Busfahrern und Busschaffner bestens bekannt. Wir kannten deren 'Macken' und wussten, was wir von ihnen zu halten hatten.

Erich Scholvin (früher Wechtern - jetzt Stade) kann sich gut an die Herren Bruß, von Ahn, Weinmann usw erinnern. Seine Erinnerungen gibt es durch Klick auf diese Zeile...

Und dann auf Klassenfahrt — meist auch mit Bussen der P.V.G. Peill Verkehrsgesellschaft Stade.

Magirusreisebus Klasenfahrt Mittelschule Freiburg (Elbe) 1952 nach HamburgMit diesem Bus (der diesmal allerdings von der Busgesellschaft Ratjens gestellt wurde) ging es im August 1952 zum Klassenausflug der damaligen 9. Klasse nach Hamburg. Günther Hinsch war von dem Bus so begeistert, dass er über den Bus einen Aufsatz schrieb, der durch Klick auf diese Zeile im pdf-Dateiformat nachgelesen werden kann...

Peill Reisebus mit Anhänger auf Klassenfahrt Mittelschule Freiburg (Elbe) 1952 in den Harz
Die damalige 10. Klasse fuhr mit diesem Bus der Peill Verkehrsgesellschaft 1952 in den Harz.

Die Peill Verkehrsgesellschaft hatte ausser Busreisen für unsere Mittelschule zudem noch eine weitere Dienstleistung im Angebot: sie bot 1953 für die Jungens ein P.V.G. Zeltlager in der Nähe der Jugendherberge Braunlage an. Die Mädchen übernachteten "züchtig" in der Jugendherberge. Über die P.V.G. Zeltlager gibt es in Kürze ein paar weitere Informationen.

Peill Reisebus mit Anhänger 1954 auf Klassenfahrt Mittelschule Freiburg (Elbe) ins Weserbergland
1954 ging es mit diesem Peill-Bus auf Klassenfahrt ins Weserbergland.

Peill Reisebus 1959 mit Frahrer Reichelt auf Klassenfahrt Mittelschule Freiburg (Elbe) nach Osterode  Harz
Und 1959 dann mit diesem Peill-Bus nach Osterode. Die damaligen Klassen 10a+b wurden mit dem Busfahrer Reichelt sicher hin und acht Tage später wieder zurück kutschiert.
Bitte Klick auf diese Zeile, wenn ihr mehr über unsere Peill-Busfahrer erfahren wollt...

Im Peill Reisebus auf Klassenfahrt der Mittelschule Freiburg (Elbe)Klassenfahrten waren immer eine fröhliche und, wie wir aus den vielen darüber geschriebenen Reiseberichten wissen, erholsame und lehrreiche Schultage.

Mehr über Klassenfahrten-in-den-1950er Jahren gibt es durch Klick auf diese Zeile zu erfahren...


...oder
...zurück zu Kehdingen-in-den-50er-Jahren