Dies ist die Internetseite der
Abschlussklasse 1965 der Mittelschule
Freiburg (Elbe)

"Unsere" Mittelschule
 
...und so ging es weiter
- und tschüss

 

Schulheimat

 
Unsere Lehrer
Renate Guder
 
Unsere Bücher
 
Klassentreffen
 
Klassenfahrten
 
Schulfreunde
- Jahrgang 1958
- Jahrgang 1959
- Abschied

 

Erinnert Ihr Euch noch?
 
 
 
 
 

 

 

 

Erinnert Ihr Euch noch an unsere Lehrerin Renate Guder?


Renate Guder kam mit der "Generation" der jüngeren (und moderneren) Lehrerinnen Anfang April 1964 an unsere Mittelschule.

Sie hatte an der Universität Göttingen studiert und legte dort ihre Lehrerprüfung in Geschichte und Französisch am Institut für Mittelschullehrer ab.

Wir hatten bei ihr Französisch. Sie unterrichtete entsprechend ihrem Studium auch Geschichte und Gemeinschaftskunde. Klassenlehrerin war sie für unsere Schulfreunde und Schulfreundinnen des Abgangsjahrgangs 1967.

Unser Schulfreund Gerd aus dem Abgangsjahrgang 1967 kann sich erinnern, dass Fräulein Guder sich in den Sommerferien 1967 verheiratete und dann mit Familiennamen Schoss hieß.

Renate Guder ging im Mai 1968 von unserer Schule ab; sie erwartete ein Baby.

In unserer Abschlusszeitung würdigten wir Renate Guder so:

"Und auch die Französischstunden sind nun glücklich überwunden. Fräulein Guder meint, es klappt, doch wir sagen: 'Nie gehabt!'."

'Nie gehabt!' ? Stimmt natürlich nicht, wie dieser Eintrag ins Klassenbuch beweist: