Dies ist die Internetseite der Abschlussklasse 1965 der Mittelschule Freiburg (Elbe)

"Unsere" Mittelschule
 
...und so ging es weiter
- und tschüss

 

Schulheimat

 
Unsere Lehrer
Margret Meyer
 
Unsere Bücher
 
Klassentreffen
 
Klassenfahrten
 
Schulfreunde
- Jahrgang 1958
- Jahrgang 1959
- Abschied

 

Erinnert Ihr Euch noch?
 
Schulhistorie
 
 
 
 

 

Erinnert ihr euch noch an unsere Sportlehrerin Margret Meyer?

Fräulein Margret Meyer (auf dem obigen Bild liegend im Vordergrund) war ab Schuljahresbeginn April 1958 bis zum Schuljahresende 1961 unsere Sportlehrerin - und damals "Miss Mittelschule". Sie kam zum Schuljahresbeginn im April 1958 und hätte "eigentlich" auch die Aufgabe, Handarbeitsunterricht zu geben.

Wieso "eigentlich"?? Lehrerinnen und Lehrer für den Sportunterricht waren rar und offenbar hielt es sie offenbar auch nicht sehr lange bei uns in Kehdingen.

Handarbeitsunterricht gab sie dann parallel zu Sport:Mittelschule Freiburg (Elbe) Lehrerinnen Meyer und Willers

Hier zeigt sie unserer Lehrerin Elise Willers, die selbst von Oktober 1909 bis März 1958 Handarbeits- und Nadelarbeitsuntericht an unserer Schule unterrichtete, Näh-, Strick- und Häkelarbeiten unserer Schulfreundinnen.

Mit Geburtsname hieß unser Margret Meyer offiziell Margret Heinssen. Aber für uns war sie Fräulein Meyer. Warum und weshalb das so war? Wir wußten es damals nicht und auch nicht heute.

Zum Schuljahresende 1960/61 hat Margret Meyer ihre Aufgaben an unserer Schule aufgegeben. Sie hatte im März den Freiburger Dachdeckermeister Erich Hahn geheiratet. Erich Hahn war übrigens auch Schüler unserer Mittelschule Freiburg (Elbe).

Margret Hahn (Meyer) ist leider in 2014 verstorben. Sie wurde 76 Jahre alt.